Beitrag

HP Enterprises Netzwerklösungen für Ihr Unternehmen

Die Corona-Krise gilt schon jetzt als einer der größten Treiber der Digitalisierung. Für Unternehmen, die diese Entwicklung erfolgreich bestreiten wollen, ist die Ausstattung mit der richtigen Netzwerktechnik von essenzieller Bedeutung. Die wohl wichtigste Voraussetzung für ein optimales Arbeiten ist eine schnelle und zuverlässige Internetverbindung der eigenen Geschäftsgeräte.

Auf der Suche nach der richtigen Hardware werden Sie auf eine Vielzahl von Herstellern und Modellen stoßen. Unangefochtener Platzhirsch in diesem Bereich ist Cisco Systems mit einem Marktanteil von ca. 50%. Jedoch bieten auch andere Anbieter qualitativ hochwertige und preisgünstige Netzwerkprodukte an. Einer dieser Hersteller ist Hewlett Packard Enterprises (kurz HP oder HPE). Wie auch andere Hersteller bietet das Unternehmen Netzwerklösungen, welche speziell den Anforderungen kleiner und mittelgroßer Unternehmen gerecht werden sollen. Ein entscheidender Vorteil gegenüber vergleichbarer Hardware ist allerdings, dass sie alle Funktionen ohne spezielle Lizenzgebühren unterstützen.

Im Folgenden möchten wir Ihnen einige dieser Lösungen von HP Enterprises vorstellen und Ihnen so bei der Entscheidung helfen, die passende Netzwerktechnik für Ihr Unternehmen zu finden.

Kleine Unternehmen

Damit alle Geräte optimal mit Internet versorgt werden, fungiert ein Netzwerkswitch als Schaltzentrale zwischen Router und den angeschlossenen Endgeräten. Das Portfolio von HPE OfficeConnect umfasst unter anderem Netzwerkswitches der Serien 1820, 1920S und 1930 und wurde speziell für kleine Unternehmen entwickelt die Anwendungen mit hohem Breitbandbedarf nutzen. So sind beispielsweise die Nutzung von Cloud- und Streaming-Diensten, aber auch Videokonferenzen und IP-Telefonie kein Problem. Die Geräte zeichnen sich besonders durch ihre Benutzerfreundlichkeit und leichte Installation aus. Außerdem sind sie kostengünstig in der Anschaffung und helfen Ihre Gesamtbetriebskosten, durch moderne Funktionen zur Reduzierung des Energieverbrauchs, zu senken. Durch PoE+ (Power over Ethernet) werden mit dem Switch verbundene Geräte wie Accesspoints oder IP-Telefone über eine bestehende Netzwerkkabelverbindung mit Strom versorgt, wodurch eine aufwändige Verlegung von Stromkabeln und Steckdosen entfällt. Somit können beispielsweise auch große Lagerhallen oder Altbauten problemlos mit flächendeckendem Internet versorgt werden. Alle Serien der HPE Switches für kleine Unternehmen ermöglichen kostengünstige Gigabit-Ethernet-Verbindungen für höhere Fast-Ethernet-Leistung. Die Produkte von HPE OfficeConnect bieten ideale Switches der Einsteigerstufe und können über ihre Plug-and-Play-Funktionen sofort eingesetzt werden. Die meisten Modelle können in Varianten mit 8, 24 oder 48 Anschlüssen erworben werden und sind dank ihres lüfterlosen Designs sehr leise, wodurch sie sich optimal für die Bereitstellung in Büros eignen.

Produkte der Serie 1920s

Mittlere Unternehmen

Mit wachsender Unternehmensgröße steigt auch die Notwendigkeit schnell und zuverlässig auf die wichtigsten Geschäftsinformationen zugreifen zu können. HPE bietet, unter anderem mit den Switch-Serien Aruba 2530 und 2540, Netzwerklösungen der Businessklasse für mittelgroße Unternehmen. Die Produkte sind innerhalb kürzester Zeit ohne spezielles technisches Know-How eingerichtet und über eine benutzerfreundliche cloudbasierte Managementkonsole einfach zu verwalten. Dies ermöglicht es auch größeren Unternehmen mit nur wenigen Mitarbeitern und ohne großen Schulungsaufwand ihr Netzwerk optimal zu warten. Unterstützt wird die Managementkonsole durch intuitive Dashboards, sowie fortschrittliche Tools zur Fehlerbehebung. Die Geräte der aufgeführten Serien sind kostengünstig in der Anschaffung, zuverlässig und speziell für digitale Arbeitsplätze und mobile Endgeräte konzipiert. Modernste Layer-2-Systeme, bei denen die Quell- und Zieladresse aller ankommenden Datenpakete ausgelesen und anschließend weitergeleitet werden, bieten den optimalen Schutz für Ihr Unternehmen und nutzen dennoch die zur Verfügung stehende Bandbreite effizient aus. Wie schon bei den Geräten für kleine Unternehmen, sind die Switches in den Varianten 8-, 24- und 48-Ports verfügbar und mit optionalem PoE+ erhältlich. Zudem lassen sich die Switches bei weiterem Unternehmenswachstum einfach durch weitere Geräte erweitern.

 Produkte der Aruba Serie 2530

Rechenzentren

Moderne Rechenzentren müssen sowohl zuverlässig arbeiten als auch dem Entwicklungsstand der digitalen Transformation Schritt halten. HPE bietet modernste Netzwerklösungen, welche sowohl den Anforderungen von heute als auch von morgen gerecht werden. Die Produkte aus den Portfolios HPE FlexFabric und Aruba CX-Switches bieten Ihnen modernste Hardware der Enterprise-Klasse. Während Switches mit einer Kapazität von 10 GbE-Verbindungen heutzutage oft an ihre Leistungsgrenzen stoßen, bieten die Geräte von HPE bis zu 100 GbE pro Anschluss. Das vollständig programmierbare Netzwerkbetriebssystem und cloudzentrierte Design liefern Automatisierung und Einfachheit in der Verwaltung, einschließlich einer fehlerfreien Installation. Dank Network Analytics Engine profitieren Sie von einer intelligenten Überwachung, welche Auffälligkeiten in Echtzeit erkennt und Sicherheits- und Leistungsprobleme voraussieht. Alle Geräte bieten einen hohen Ausfallschutz durch redundante Stromversorgungen und Konvergenzzeiten von wenigen Millisekunden. Das hauseigne, modulare Betriebssystem AOS-CX in Verbindung mit Aruba VSX bietet Ihnen eine einfache, aber leistungsstarke Lösung für Live-Upgrades ohne Ausfallzeiten.

Produkte der Aruba CX family

Neben den oben genannten Modellen gibt es noch eine Vielzahl weiterer Geräte namenhafter Hersteller. Sollten Sie Hilfe bei der Auswahl der richtigen Netzwerkswitches für Ihr Unternehmen brauchen, so treten Sie gerne jetzt mit uns in Kontakt. Alle aufgeführten Modelle finden Sie sowohl als Neuware oder in generalüberholtem Zustand auch in unserem Onlineshop it-market.com.